victoriavanviolence

EUPHORISCHER WELTSCHMERZ

Im Moment habe ich so viel Frust, dass es schwierig ist ein geraden Text zu verfassen. Obwohl Frust irgendwie auch das falsche Wort ist – Unmut beschreibt es eher. Viele Dinge befinden sich im Umbruch. Nicht nur hier in meinem eigenen kleinen Mikrokosmos, auch in meiner Umgebung. Nicht zuletzt in dem Land in dem ich […]

More

PROBLEMZONE SOMMER

Frauen haben Brüste. Und einen Hintern. Beine. Einen Bauch. Arme. Und so weiter. Kennen wir ja alle. Allerdings scheint es jedes Jahr aufs Neue eine große Sache zu sein, wenn jene Körperteile in luftigen Sommeroutfits zum Vorschein kommen. Und jedes Jahr führt das bei mir zu einem Problem; was zum Geier ziehe ich bloß an?! […]

More

VIVA LA MENSTRUATION

Blutig. Wie jeden Monat. Oh, ich sollte eventuell vorwegnehmen, dass es folgt um einen normalen Körpervorgang bei Frauen geht. Viele finden das eklig und sollten daher JETZT die Seite verlassen. Oder sich im Nachgang nicht beschweren, dass das alles sooooo eklig ist. Es ist wirklich faszinierend wie die weibliche Monatsblutung stigmatisiert wird. Klar, unangenehm ist […]

More

MONOTONIE IN DER SUEDSEE…

..Melancholie bei 30 Grad. Ein wundervolles Zitat, einer noch wundervolleren Band. (Für jene die es nicht kennen; ich spreche von Ideal.) Und das beschreibt so ziemlich meinen aktuellen Gemütszustand. Berlin, die Sonne scheint und ich hocke hier in meinem Elfenbeinturm vor meinem Rechner – mal wieder. Durch die offene Balkontür höre ich die Menschen draußen. […]

More

PIETAETLOSIGKEIT PAR EXCELLENCE

Berlin – 27.03.2015 Eigentlich wollte ich mir solche Themen echt klemmen. Zum einen, weil man sich auf wahnsinnig dünnes Eis begibt, da man bei sensiblen Themen genau wissen muss, WAS man WIE sagt und zum anderen, weil man genau recherchieren muss und eine gewisse Verantwortung trägt (was in jüngster Zeit in vielen Medien mal wieder […]

More